… ich mag Dich

So mag ich es… im Frühling gesäht, im Sommer geerntet, getrocknet… jetzt die Salbe gerührt und in kleine Gläschen gefüllt… Es ist ganz sicher in dir steckt die heilendste Kraft… die Liebe… mit der hab ich dich gemacht… meine Ringelblumensalbe.                   

Apfelbaum trifft Schaf

… später auf unsere Hände. Was macht man aus einem alten Stück Holz vom Apfelbaum? …eine Lampe💕 Eine Beschäftigung für Mann und Frau…  … schön ist sie geworden.                

Schweinebraten kochen… ein Erlebniss

… was man da nicht alles so findet in unbenutzten Räumen. diesmal habe ich einen alten Tischherd entdeckt… etwas verstaubt überzogen mit einer Schmutzpatina. Nach genauer Besichtigung war mir klar, das gute Stück muss an den Kamin angeschlossen werden… Ich benötigte nicht einmal meine Überredungskünste… alle Beteiligten waren dafür, vielleicht weil ich ihnen einen Schweinsbraten…

Gedanken teilen…

…. es bewegt was man sieht, hört… liest. Vieles davon ist nicht wahr, entsteht in Köpfen aus Langeweile, Neid, Sensationslust oder anderen Motiven. Geschriebene Worte sind machtvoll sie wirken oft  manipulativ…. Wertfrei zu schreiben scheint mir unmöglich… weil geschriebene Worte lösen einen Gedankenflug aus. Die Frage ist in welche Richtung geht der Flug. In Moment…

Papier schöpft Worte…

Wieder ist ein Gedanke verwirklicht und mein künstlerisches Handwerk um eine Facette reicher… Papier schöpfen.💕Zuerst musste Pulp hergestellt und meine getrockneten Blüten beigefügt werden. Daraus waren dann bald ein paar Bögen Papier geschöpft. Mit dem Ergebnis war ich sehr zufrieden und startet gleich einen neuen Versuch. Papier aus Spinat… herrlich. Was tun mit dem Papier……