Gutmensch 

… seit Neuem wird dieses Wort vermehrt als Feindbild verwendet. Was macht einem dazu, Gutmensch zu sein, warum wird man dadurch zum Feind? Reicht es aus, sich zu entscheiden gut zu Allem und Jedem zu sein… Ich würde sagen, dass man auch so lebt. Erst einmal gilt es seine Werte im Leben festzustellen, das Bedarf…

Haltbar machen

…. jetzt ist die Zeit wo ich uns gerne für den Winter, Geschmack und Duft von unserem Obst und Gemüse  erhalten möchte. Pfirsiche werden eingelegt, Tomaten gedörrt, Blüten und Kräuter zu Tee gemacht. Die Weintrauben landen bald im Fass um gekeltert zu werden. Die Ärmel werden noch einmal hochgekrempelt dann wird alles versorgt. Die Vorratskammer…

Gemischte Fische

… sind eine Spezialität… eine Menschenmischung ist es auch. Gestern habe ich mich mit einer feinen Mischung auf den Weg nach Tripstrü gemacht um gemeinsam Lebensmittel zu ernten, zu kochen und zu verzehren. Wir waren ein Mix aus verschiedenen Kulturen, Religionen und Ländern… wir haben für einen Tag  gemeinsam in Tripstrü gelebt. Ein cooler harmonischer…

Genusswandern…

 … bei mir zu Hause. Nicht weit von mir erhebt sich die Traminer Weinregion rund um Klöch aus dem Boden. Ein Ausflug der wirklich allen Sinnen Freude bereitet. Der Traminer Weinwanderweg bahnt seinen Weg durch Weingärten vorbei an Kellerstöckl die mit guten Wein und Kulinarik locken. Viele Türen sind geöffnet… Es geht uns wirklich gut.💕…

… ein Fass findet den Weg zu uns…

… wir dürfen uns zur Familie der Winzer zählen. Seit zwei Jahren bewirtschaften wir jetzt einen kleinen Weinbaubetrieb. Es ist ein Hobby verbunden mit schöner Arbeit. Bald hatten wir unsere Philosophie gefunden, wir wollen mit der Natur arbeiten. Wir sind kein zerfizierter Biobetrieb, der Aufwand würde unsere Ressourcen übersteigen. Aber wir arbeiten mit der Natur…

Mit der Haube gekocht …

…die Haube aufgesetzt und ab in die Küche. Heute hat mich wieder einmal die Kochlust gepackt. Im Garten habe ich Melanzanie, Ruccola, Radicchio, Basilikum, Rosamarin, Chilli und Weintrauben gefunden. Einen herrlichen Zander hatte ich auch noch im Kühlschrank. Am Teller waren dann ein Gemüse Potpurri  mit Zwetscken, Radicchio Risotto, Zanderfilet mit einer Welschriesling -Birnengarnitur. Für…

Servus

… ich freue mich jedes Monat auf dich, du inspirierst mich in meiner Küche, in meiner Werkstatt, in meinem Garten… Du spiegelst genau das wieder was ich mag. Naturschönheit, Schönheitssinn, Genuss.. Danke💕 …inspiriert von Servus     

Wenn Du einmal…

… Sorgen hast denke an Schönes. Für mich hat es etwas Beruhigendes zu kochen. Da wird mir klar… wie gut es uns geht. Ich habe gute Lebensmittel eine Küche wo ich kochen kann und einen Esstisch an dem ich mir das Essen mit meinem Mann schmecken lasse. Heute Abend werde ich einen Kaiserschmarren mit Zwetsckenröster…

… wer kennt den Weg?

… es plagen mich in dieser Zeit viele Gedanken. Die Situation in Europa scheint mir sehr verfahren. Ich fühle mich von der Politik alleine gelassen. Keine Lösungen, Vorschläge oder Ideen… Es läuft Vieles wieder meiner Natur. Es wird den Menschen schwer gemacht… sowohl den Menschen auf der Flucht sowie denen die in der Zeit Mensch…

Ansichten 

 … das ist ein Grund warum ich diesen Job mag: Kreatives Arbeiten im Spannungsfeld Sport… Es ist der Versuch junge Mädchen zu bewegen sich zu bewegen… wenn möglich sollte das Wort Sport vermieden werden, mit diesen Buchstaben wird vermutlich Fieses verbunden. Deshalb wird meine Kreativität gefordert um Bewegung in den Alltag zu bringen. „Selfiewalk in…

… mein Garten💕

… wie lieb ich dich… ich darf Dich begleiten Du gehst im Herbst Du schläfst im Winter Du kommst im Frühling Du verzauberst im Sommer Du gibst bevor Du wieder gehst… mon  jardin… mi jardín… mijn tuin… il mio giardino…💕                                             …

Servus…

schönes Land.💕 … man sagt ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Wie wahr… doch ab und zu drängen meine Worte sich auf. Es fällt mir schwer meine Begeisterung nicht zu teilen. Das Glück hat nicht gespart und lässt mich in einem so schönen, friedvollen Land leben und urlauben. Die Nockberge rund um Bad Kleinkrchheim…