Es

… ist ein untypischer Osterstrauch geworden . Gänsereier in einem ausgefallenen Dekor mit Schafwolle und Drath. Aber ich würde sagen er passt in mein Atelier…  Ich ertappe mich jedes Jahr dabei, dass ich kein Ostertyp bin. Mich inspiriert Weihnachten viel mehr. Immerhin hat es heuer ein Osterstrauch in unser zu Hause geschafft…                …

Aufregung 

… in unserer kleinen Farm. Neue Mitbewohner sind eingelangt. Franzl der Hahn mit seinen Hennen 1 , 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8… Ich kann nur sagen ein ruhiges, friedliches Völkchen. Am Wochenende haben wir ihre Weide vergrößert damit sie es bei uns auch schön haben. Es ist beruhigend die Natur so zu erleben….

Frühlingsspeise

Ein Tag wie im Frühling… da muss man raus ein bisschen was im Weingarten arbeiten. Welch wunderbare Überraschungen da auf mich gewartet haben… lieblich Blüten und mein Lieblingssalat wächst auch schon… Röhrlsalat. Das sind wahrlich köstliche Aussichten für unser Abendessen. Unsere Hühner haben auch noch schöne Eier beigesteuert. Der Kreis schließt sich , für mich…

Buntes Leben

… ohne Worte                      

Bestandsaufnahme 

… eine Runde in meinem Garten zeigt… es tut sich was. Salbei und Rosmarin geht es auch gut. Frühling Du kannst kommen.💕                       

Fastenende

Guten Morgen, ab morgen gehen wir wieder in den Ernährungsalltag über. Es ist Zeit Bilanz zu ziehen. Es war wieder eine gute Erfahrung und man verspürt wieder eine Leichtigkeit. Ziel ist es jetzt dieses Gefühl zu erhalten und unseren Organismus nicht gleich wieder zu überfordern. Ich werde mich im kommenden Jahr noch stärker damit auseinandersetzen…

Patanjali 

In den letzten 10 Tagen habe ich die Gebote der Lebensfreude beschrieben. Man bemerkt dabei, will man sich wirklich mit diesen Empfehlungen ausseinandersetzen, oder gar danach leben bedarf es einiger Übung. Genau das ist für mich das spannende daran. So kann sich mein Geist an dem Wichtigen ausrichten und muss sich nicht permanent mit dem…

Ishvara Pranidhana

Hingabe bedeutet, dass wir dem Leben vertrauen sollen das alles einen Sinn hat. Jeder von uns kennt Situationen die im ersten Anschein nicht bewältigbar scheinen… in der Rückblende erkennen wir dann, dass sich dadurch neue Wege eröffnet haben. Nicht selten stellen sich diese Veränderungen als Glücksfall heraus. Wenn man von vorne herein ein Vertrauen in…

Svadhyaya 

… heute widmen wir uns nochmals der Selbstbeobachtung, Svadhyaya  empfiehlt uns tägliche Beobachtung unseres Selbst.Durch das regelmäßige Selbststudium gelangen wir zu der Erkenntnis wer wir sind und können uns dann gegebenfalls mehr dem ausrichten wer wir sein wollen. Mit Svadhyaya verfeinern wir unsere Wesenszüge. Durch Selbstbeobachtung gelangen wir zu Selbstverständnis.  Kürbis- Tomatensuppe kommt heute auf…

Tapas

… oder Enthusiasmus. Es geht darum die Kraft zu entwickeln geistige und  körperliche Trägheit zu überwinden. Die Vorfreude in sich zu entdecken die einen dazu bringt regelmäßig zu üben. Haben wir erst diese Freude in uns entdeckt fällt es uns leicht kontinuierlich an unserer geistigen und körperlichen Fitness zu arbeiten. Wenn man dieses Feuer in…

Samtosha /Zufriedenheit 

…empfiehlt unser Leben so anzunehmen wie es ist dadurch können wir tiefe Zufriedenheit finden. Diese Zufriedenheit führt zu allumfassenden Frieden. So wie man im Innersten denkt und fühlt wird man im Außen handeln. Wenn wir bestrebt sind innere Beständigkeit zu finden können wir Anderen Sicherheit geben. Das ist auch eine erstrebenswerte Empfehlung. … das kommt…

Shauca

… Reinheit vom Inneren und Äußerern. Der Gedanke hinter Shauca ist:“wenn der Geist durch unordentliche und schmutzige Lebensräume abgelenkt wird, kann er sich nicht auf die Verfeinerung seiner Einstellung konzentrieren. Deshalb ist es förderlich sich in der Zeit von Alten zu trennen und sein Lebensumfeld sauber zu halten. Äußere Ordnung und Struktur sorgt für einen…