Die Salatschwimmerin

… mit der Borretschblüte am Kopf. Eine Kochsession nach meinem Geschmack . Vom Gartenbeet in die Salatschüssel und in die Pfanne, vom Kirschbaum in den Kirschkuchen und in die Kirschmarmelade… … am Ende taucht die Schwimmerin aus dem Salat mit einer Borretschblüte auf…

Heuer hört…

und sieht man das Gras im Weingarten wachsen. Dann starten wir unser Mähprogramm… es lohnt sich.

… so schön ist es bei

… uns zu Hause. Dies zu veröffentlichen birgt die Gefahr in sich , dass diese friedvolle Landschaft an Ruhe verliert. Auf den Wegen zwischen den Weinbergen rund um den Kuruzzenkogel bei Fehring ist die Welt noch entschleunigt. Die Winzer und Obstbaueren der Region gehen zwar geschäftig ihrer Arbeit nach aber es gibt noch genügend Raum…

Salbeiblätter in Teighülle

… mein neuer Favorit als Antipasti, dazu ein Prosecco als Aperitif ein Traum. Perfekt um sich auf ein mediterranes Menü einzustimmen…. ich glaub das wird mein Sommerhit. Rezept: Zutaten:  etwa 30 Salbeiblätter 125 g Mehl 1 Eiweiß 1 Ei 2 EL Olivenöl etwas Salz 100 ml eiskaltes Wasser Olivenöl zum Herausbraten Zubereitung:  Das Mehl in…

Küchenfee 

Gestern war ich Küchenfee… zuerst habe ich geerntet was es im Garten zu ernten gab. Danach habe ich mich in der Küche versteckt und meiner Kochleidenschaft gefrönt.  Wir haben dann für vegane Gäste gegrillt… Der Grillmeister bekam dann zur Belohnung Honigreingerl.

Hasenausflug

Ich habe mir gedacht, meine Hasen freuen sich wenn ich sie mit zum Weingarten nehme. Da steht ja ein ganzes Gehege leer. So habe ich die Beiden eingefangen und in die Box gesteckt und los ging das Abenteuer. Löffel und Pfote habe ich dann auch gleich in ihr Gehege gebracht. Da sind sie gleich fröhlich…

Tagwerk

… der Weingarten will gepflegt werden. Die Weinstöcke werden ausgemäht das ist bei uns Männerarbeit… eigentlich wollte ich ja dabei helfen. Aber die Motorsense hat es nicht zugelassen , sie hat ihren Geist aufgegeben bevor ich richtig in Fahrt gekommen bin. Ehrlich gesagt hab ich ein bisschen Respekt vor dem Ding. So hatte ich Zeit…

Löwenzahn Honig

… den wollte ich heuer unbedingt machen und was ist passiert der Löwenzahn ist verblüht …  Doch das Glück war auf meiner Seite am Wochenende waren wir in den Bergen auf 2000 m und sieh da, da waren meine Blüten . Da habe ich gleich einmal meine Tasche voll gebrockt. Wieder zu Hause angekommen habe…

Shopping in den Bergen

Zirbitzkogel heißt der Berg den wir mit Freunden bestiegen haben. Der Gipfel liegt auf 2376 m, ansich ist es es eine gemütliche Tour. Wenn man nicht in einen Graupelschauer mit Dauerregen kommt. So ist es uns ergangen, bis wir am Gipelkreuz ankamen, waren wir „Waschlnass“. Was wir dann erlebten war einfach genial. Die Hüttenwirtin hatte…

Löffel und Pfote

… sind unsere neuen Weggefährten. Es war Liebe auf den ersten Blick. „Deutsche Riesen“ eine besondere Hasenrasse. Wie der Name schon sagt sie sind riesig. Gestern sind sie bei uns eingezogen. Hab sie gleich mit Köstlichkeiten aus meinem Garten versorgt… freu mich