Zermattern

Die Kinder waren in die Welt gezogen um das Leben zu lernen. Ist auch ganz normal, dass die lieben Kleinen ihren Weg gehen.

So sind Michael und Julia gemeinsam in der Eyslergasse gelandet. Sie teilen sich mit lieben Menschen ein Haus. Mutter wünscht sich mehr Nähe, aber das entspricht wohl auch der Norm.

Brüderlein und Schwesterlein teilen auch die Liebe zu fernen Ländern. Die letzte große Reise führte sie nach Mexiko. Von dieser Reise kamen sie lange nicht Heim, obwohl sie längst körperlich anwesend waren.

Irgendwann kehrte dann aber doch wieder Ruhe ein. Sie gingen ihrem Studierleben nach, unterbrochen von so ähnlichen Gedanken wie: “ Woher soll Geld kommen, wie wird sich mein beruflicher Weg gestalten?“ In diese Laune tauchte die Idee in Gestalt von Fabio Bigi auf. “ Wir könnten in die Schweiz gehen, um dort Geld zu verdienen.“ Der Schweizer sprach aus ihm.

Die Muttertiere auf den Weiden wurden unruhig. Das Steirische, war hin und hergerissen zwischen Freude, Zustimmung und dem Gedanken, dass sich Wege noch weiter auseinander ziehen. Das Schweizer Muttertier schnaubte vor Freude über mehr Nähe. Kärntens Muttertier schaute auf ihre restlichen Kälbchen und freute sich für den Stierli.

So landeten die drei Burschen mit Blümchen in Zermatt und wurden von Arbeit vereinnahmt und von Schnee zugedeckt.

Sie sind nicht allein, sie bekochen und besprechen sich.

Inzwischen trägt auch die steirische Kuh stolz ihr Matterhorn und erfreut sich über Nachrichten aus der Schweiz.

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Als der Steirermutterkuh Mutter verfolge ich Bild und Wort voll
    Genuss und bin voll Beifall

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s