Destille

… die erste Anwendung ist gelungen. Ich habe gestern den Duft meiner geliebten Magnolienblüten eingefangen. Ein paar Anfangsschwierigkeiten gab es noch mit der Kühlung, aber sonst ist alles rosig oder besser gesagt magnolig. So wie erwartet ergab sich wenig ätherisches Öl aber dafür 0,75 l Hydrolat. Der Duft ist zart und schmeichelnd. Es erinnert mich…

Ein Tag… in meiner Kräuterei

… da kann ich mich entfalten. Inspiriert von der Natur gehe ich an’s Werk. Veilchen, Löwenzahn, Bärlauch, Rosen, Magnolien und Blüten aller Art gelangen in meine Küche und meinen Werkraum. Es werden dann zum Beispiel Löwenzahnhonig, kandierte Veilchen, Bärlauchpaste, Bodybutter, Parfümbalsam, Blütenbilder uvm. daraus. Das Selbermachen macht mir große Freude…  Jetzt wartet meine neue Destille…

Ich male mir

… mein Leben gerne rosarot und himmelblau, sehe meist das Positive. Versuche dem Leid in den Medien mit Ignoranz zu entkommen. Doch dann geschieht etwas, dass mich aus der Bahn wirft. Die 16 jährige Tochter einer Freundin stirbt bei einem Skiunglück. Alles Mitgefühl ist mit ihr… ich habe sie in dem Arm genommen und ich…

Mein Plan

…wie jedes Jahr versuche ich einen Plan für meine Ernährungsweise nach dem Fasten zu entwerfen. Den Schwerpunkt werde ich diesmal auf den Einkauf der Lebensmittel legen. Mein Vorhaben regional und Müllschonend einzukaufen habe ich bedingt umgesetzt. Jetzt habe ich mir einen Plan geschrieben wo ich was einkaufen möchte. Fleisch: Hofladen der Landwirtschaftsschule Hatzendorf Fleisch und…

Ich kann es nicht lassen

… gestern waren wir wieder alle fleißig im Weinkräutergarten. Da lacht mich doch einfach so ein Veilchen an. Schon habe ich mich dazu entschlossen , nach der Arbeit Blüten zu sammeln. Der Duft war zweifellos betörend… zu Hause habe ich dann einen Teil kandiert und aus dem anderen wird Veilchenöl … 💕

Stiller Tag

Heute hab ich einen stillen Tag… ich muss nicht fort von zu Hause und kann mich unserem Lebensraum widmen. Der Garten lockte mich schon. So habe ich Ruccola gesät, Baumstämme für meine Pilzzucht gebohrt und mit Pilz – Dübeln bestückt. Ein paar Orte waren noch mit Laub bedeckt, das Pampasgras verlangte nach einem Frühjahrsschnitt… Einige…

Dank an die Helferlein

… wie angekündigt haben wir heute im Weinkräutergarten gearbeitet. Alles wird für die Kräuter vorbereitet. Der heutige Tag stand ganz im Zeichen des Mulchen. Was würden wir ohne Eltern, Geschwister, Kinder und Freunde machen? Wir würden das Projekt wohl nicht verwirklichen können. In den letzten Wochen können wir immer mit der Hilfe meiner Schwiegereltern rechnen….

Die Arbeit 

…hat begonnen. Erst haben wir den Weingarten auf Vordermann gebracht. Alte Säulen ausgetauscht, Drath gespannt, Weinstöcke geschnitten und gedüngt, natürlich Bio. Jetzt steht dem Weinkräutergarten nichts mehr im Wege. Morgen werden wir mit vereinten Kräften den Unterstockbereich mulchen.  Gestern haben wir uns weitergebildet bezüglich Hydrolaterzeugung. Das war wirklich sehr toll, auf diese Tätigkeit freue ich…

Nur noch ein paar Tage

… dann ist mein Crowdfunding Projekt zu Ende. Das Ziel ist schon überschritten, es ist ein gutes Gefühl mit dieser Unterstützung das Projekt zu verwirklichen. Das beflügelt mich. Jeder Euro wird in das Projekt fließen und jeder Euro macht die Verwirklichung einfacher. Gestern habe ich Oregano, Lavendel und „Freunde“ bestellt. Die erste Lieferung von Ringelblumensamen…

Landarbeit

Es schaut gut aus mit dem Crowdfunding … unser Ziel könnte sich ausgehen. Dann können wir ordentlich in die Hände spucken. Da wartet dann einiges an Arbeit auf uns zu… ich freue mich schon!  Die Pflanzen kann ich jetzt schon bestellen. Anfang April kommen sie dann in die Erde. Davor müssen wir noch den Unstockbereich…

Fundingschwelle 

… geschafft ! Ich könnte in die Luft springen… wieso eigentlich nicht das mache ich gleich. Danke… danke… danke! Wir können jetzt Oregano, Lavendel, Bohnenkraut, Apfelminze, Salbei… in den Kräutergarten einziehen lassen. Ein wirklich schönes Gefühl. Jetzt geht es darum das Fundingziel zu erreichen. Damit können wir dann den Trockenraum für unsere Kräuter einrichten und…

Crowdfunding mitten drin

Ich bin mitten drinnen in meinem Crowdfunding. Es nimmt viel Raum und Zeit in Anspruch. Mit dem Thema präsent zu sein, bedeutet für mich viel nachdenken und auch handeln. Es ist mir wichtig mein Anliegen so authentisch wie möglich „rüber zu bringen“. Es berührt mich wirklich sehr wieviel Sympathie und Zuspruch ich bist jetzt erhalten…